Sie sind 2-flügelig aus Rechteck-Stahlrohren mit Stahlmatten-, Rechteckrohr- oder Wellengitterfüllung.
Korrosionsschutz erhalten sie durch Feuerverzinkung und einer zusätzlichen Farbbeschichtung nach Wahl. Eine aufgeschweißte Zackenleiste bietet Übersteigschutz.
Allseitig verstellbare Toraufhängungen erlauben Flügelöffnungen bis 180°. Die Arretierung der Torflügel erfolgt durch Feststeller und Bodenriegel.