Bis zu einer Höhe von 2,0 m werden Stahlmatten mit Maschen von 50 x 200 mm verwendet. Über 2,0 bis 8,0 m Höhe werden die Stahlmatten mit Maschen von 100 x 200 mm oder 50 x 200 mm im Baukastensystem montiert.
Als Alternative kann die Bespannung über den Stahlmatten auch aus Maschendraht oder einem Ballfangnetz bestehen. Die Pfosten bestehen aus Rechteckrohr oder I-Eisenträger in Länge und Querschnitt entsprechend der Zaunhöhe.